Wissenschaft
Wissenschaft (2)
Hochschulen
Links

Themen
Astron. / Raumf.
Biologie
Chemie
Medizin
Physik

International
Science (UK)
Science (US)
Science (US)
Health (UK)
Health (US)
Health (US)


SPIEGEL ONLINE - UniSPIEGEL
Nachrichten, Reportagen und Service rund um Hochschule und Karriere, Studium und Studentenleben, Job und Beruf.

Bundeswehr: Zahl der minderjährigen Rekruten steigt
Der Anteil der Unter-18-Jährigen bei der Bundeswehr hat nach SPIEGEL-Informationen deutlich zugenommen. Allerdings gibt auch rund ein Drittel von ihnen bereits nach wenigen Monaten wieder auf.
IS-Propaganda-Video: TU Darmstadt trennt sich von syrischem Doktoranden
Ein Student der TU Darmstadt hatte in einem Video für den "Islamischen Staat" geworben. Nun entschied die Hochschule: Seinen Doktor darf der Syrer dort keinesfalls zu Ende machen.
Flüchtlinge an Unis: "Ich genieße es, dass ich im T-Shirt rumlaufen kann"
Deutsche Hochschulen versuchen, Flüchtlinge willkommen zu heißen. Sechs Studenten erzählen, was hier anders ist als an ihren Heimat-Unis.
Handwerk: So sollen 10.000 junge Flüchtlinge eine Ausbildung bekommen
Jobeinstieg in drei Schritten: 10.000 Flüchtlinge unter 25 Jahren sollen in einem mehrstufigen Verfahren für eine Ausbildung im Handwerk fit gemacht werden. Der Plan wurde nun vorgestellt.
Studenten-Fotos: So sieht mein Schreibtisch aus
Bananen, Kaffee, Klebezettel: Jeder hat sein eigenes System beim Lernen. Studenten haben SPIEGEL ONLINE auf ihren Schreibtisch blicken lassen. Hier sind die Bilder.
bento über Heimweh: Es tut so weh, es tut so gut
Umzug fürs Studium, fürs Auslandssemester, für den Job - und dann dieser Schmerz: Die Sehnsucht nach der Heimat kennt fast jeder. bento erklärt, warum das gut ist und wie man damit umgeht.
Werbevideo für den IS: Promotionsstudent aus Darmstadt festgenommen
Ein syrischer Student, der an der TU Darmstadt promoviert, wurde festgenommen. Er soll in einem Video für den "Islamischen Staat" geworben haben. Kollegen hatten den 35-Jährigen erkannt.
Armband-Zwang an US-Uni: "Bewegung macht 20 Prozent der Note aus"
An einer Privatuni in Oklahoma müssen Studenten ein Fitnessarmband tragen, das ihre Bewegungen aufzeichnet. Was soll das? Ein Anruf bei der Hochschulleiterin.
#Stickerboy bei US-Vorwahl : Student macht sich zum Hashtag
Ein Student hat es mit einem dämlichen Auftritt bei den US-Vorwahlen zu Prominenz im Netz geschafft: Er kasperte hinter Hillary Clinton als #Stickerboy herum. Nun will er die Aktion zu Geld machen.
Sommersemester: Hier geht's zum freien Studienplatz
Auch wer eine Absage von seiner Wunsch-Uni bekommen hat, darf hoffen. Viele Hochschulen haben noch freie Plätze - und manche verlosen sie. Die Studienplatzbörse für das Sommersemester ist eröffnet.

Pressemitteilungen - idw - Informationsdienst Wissenschaft
Pressemitteilungs-RSS-Feed des Informationsdienstes Wissenschaft

Forschungsinstitut der NBS erhält neuen Forschungsstützpunkt für Drohnen-Tests
Ab April wird in Rotenburg im Bereich der unbemannten Luftfahrt geforscht: Auf dem Landeplatz in Rotenburg wird ein entsprechender Forschungsstützpunkt eingerichtet. Hier sollen die Drohnen, welche u.a. für landwirtschaftliche Zwecke eingesetzt werden können, z.B. zur Schädlingsbekämpfung, wie aktuell beim Zika-Virus, getestet werden. Das Institut für unbemannte Systeme an der NBS unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Del Re, das den Flugplatz mitnutzen wird, befasst sich mit wirtschaftlichen, rechtlichen, sozialwissenschaftlichen sowie die Sicherheit betreffenden Themen rund um Drohnen.
Preismarathon und Antrittsvorlesungen: Dies academicus mit neuem ?Gastgeber?
Die Universität Ulm hat ihren Dies academicus mit sieben Preisverleihungen und zwei Antrittsvorlesungen gefeiert. Für den neuen Universitätspräsidenten, Prof. Michael Weber, war es die erste große universitäre Festveranstaltung seiner Amtszeit.
Duales Lernen in Mexiko und Costa Rica ? Wanka reist fünf Tage nach Lateinamerika
Bildungsministerin: "Zusammenarbeit in Innovation und beruflicher Bildung ausbauen"
Rund 600 Studierende der TU Kaiserslautern mit einem Deutschlandstipendium gefördert
Bislang 593 geförderte Stipendiatinnen und Stipendiaten, rund 1,1 Millionen Euro eingeworbene Fördermittel (vom Bund verdoppelt auf rund 2,2 Millionen Euro) und aktuell 48 Förderer aus Unternehmen, Stiftungen, Verbänden und von privaten Förderern: So lautet die Zwischenbilanz des Deutschlandstipendiums an der Technischen Universität Kaiserslautern. Die TU vergibt hiermit die bislang meisten Deutschlandstipendien in Rheinland-Pfalz.
Europapremiere: Studierende veranstalten Konferenz zur Liberal Education
Lüneburg/Freiburg. Studierende des Studium Individuale an der Leuphana Universität Lüneburg und der Liberal Arts and Sciences am University College Freiburg richten vom 12. bis 15. Mai 2016 in Lüneburg die erste studentische Konferenz zur Liberal Education in Europa aus. Dabei geht es um den heutigen Stellenwert eines Studiums, das auf breit angelegte Bildung, persönliche Entwicklung und reflektierte Handlungsfähigkeit zielt. Die eigenverantwortliche Gestaltung des Curriculums und die akademische Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen prägen diesen Ansatz.
Presseeinladung: Jahresgutachten-Übergabe der Expertenkommission
Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) wird am Mittwoch, dem 17. Februar 2016, ihr Jahresgutachten 2016 zu Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit Deutschlands an Bundeskanzlerin Angela Merkel überreichen. Im Anschluss daran lädt die Expertenkommission alle interessierten Medienvertreter zur Pressekonferenz ein. Hier wird sie die im Gutachten enthaltenen Analysen und Handlungsempfehlungen vorstellen.
Jugend forscht ? Regionalwettbewerb: Projekte werden der Öffentlichkeit präsentiert
Ausstellung ist für das Publikum geöffnet
Bundesweiter Fernstudientag 2016: ZFH-Verbund macht mit
Großes Online-Aktionsprogramm gemeinsam mit Hochschulen des ZFH-Verbundes
Neubaus eines Zentrums für Translatinale Zellforschung an der Universitätsklink
Feierliche Übergabe des Neubaus eines Zentrums für Translati¬nale Zellforschung an der Universitätsklinik Freiburg
Besser Studieren an der Universität und der Fachhochschule Lübeck
Der Qualitätspakt Lehre und damit das Verbundprojekt ?Einstiege ins Studium? von Universität und Fachhochschule Lübeck gehen in die zweite Förderphase. Universität zu Lübeck und Fachhochschule Lübeck werden in den kommenden Jahren mit voraussichtlich rund 2,2 Millionen Euro für eine weitere Verbesserung ihrer Studienbedingungen gefördert. Die Finanzierungszusage aus Bundesmitteln im Rahmen des ?Qualitätspakts Lehre? für die zweite Förderperiode 2016 bis 2020 ging den Hochschulen im November vergangenen Jahres zu.