Wissenschaft
Wissenschaft (2)
Hochschulen
Links

Themen
Astron. / Raumf.
Biologie
Chemie
Medizin
Physik

International
Science (UK)
Science (US)
Science (US)
Health (UK)
Health (US)
Health (US)


SPIEGEL ONLINE - UniSPIEGEL
Nachrichten, Reportagen und Service rund um Hochschule und Karriere, Studium und Studentenleben, Job und Beruf.

Uni-Klinik Mannheim nach Hygieneskandal: Ärzte misstrauen neuer Klinikleitung
Die Uni-Klinik Mannheim bemüht sich anscheinend, den Hygieneskandal zu bewältigen. Doch Verantwortung will keiner übernehmen. Und die neue Klinikleitung überzeugt viele Ärzte nicht - sie ist Teil des kaputten Systems.
Studentengeld für Beton: "1000 Euro pro Student im Semester"
Mit Studentengeld gegen Schimmel und Bröckelfassaden? Viele Hochschulen sind marode. Darum fordert der Präsident der Hochschule Osnabrück 1000 Euro pro Student und Semester für die Sanierung.
Hygieneskandal an Uni-Krankenhaus: Mannheimer Klinikchef tritt zurück
An der Uniklinik Mannheim war OP-Besteck verdreckt, es gab katastrophale Hygienemängel. Die Staatsanwaltschaft rückte zur Hausdurchsuchung an. Jetzt hat der Krankenhauschef seinen Posten aufgegeben.
Aktkalender von Tiermedizinern: "Ganz normale Handhabungstechnik für Schafe"
Schafe, Kälbchen, nackte Studenten: In ihrem Aktkalender setzen angehende Veterinäre der Uni Sydney ihre Forschungsobjekte kunstvoll ein. Absolventin Kara Altman erklärt, warum Arbeitgeber sich die Bilder gerne ansehen dürfen.
Umfrage bei Konzernen: Bachelors sind nicht überall willkommen
Reicht der Bachelor für den Job-Einstieg? Kommt aufs Unternehmen an, wie eine Umfrage unter deutschen Großkonzernen zeigt. Ausgerechnet eine staatliche Bank will von BA-Absolventen gar nichts wissen.
Hygieneskandal an Uni-Klinik Mannheim: Totes Insekt im OP-Besteck
Haare, Keime und Knochensplitter an vermeintlich sterilen Instrumenten: In der Uni-Klinik Mannheim sind die Zustände internen Unterlagen zufolge noch schlimmer als bislang bekannt.
Blöde Wette: Britische Studentin verkeilt sich in Glascontainer
Alkohol, ein Burger und etwas Geld: Diese Zutaten reichten aus, um einer Studentin in Southampton eine unvergessliche Nacht zu bereiten - mit dem Kopf in einem Glascontainer.
Nähe zum NSU: Bayreuth schließt Burschenschaft vom Volkstrauertag aus
Trauer um Kriegsopfer an der Seite von ultrarechten Studenten? Nicht in Bayreuth. Die Stadt lädt die Burschenschaft Thessalia nicht zu ihrer Gedenkfeier zum Volkstrauertag ein.
NSU-Verbindung: Neonazi-Kader wohnte jahrelang in Bayreuther Burschenhaus
Die Bayreuther Burschenschaft Thessalia beherbergte elf Jahre lang einen Thüringer Neonazi-Kader. Er gilt als Intimus der Terrorzelle NSU. Jetzt wollen die Grünen im Stadtrat die Verbindung vom Volkstrauertag ausschließen.
Augenblick: Schaumschläger

Pressemitteilungen - idw - Informationsdienst Wissenschaft
Pressemitteilungs-RSS-Feed des Informationsdienstes Wissenschaft

CUBITUS-Pilot-Training in Porto erfolgreich absolviert
In der vergangenen Woche wurden in dem internationalen Netzwerkprojekt CUBITUS die ersten Hochschulprofessoren und Praxisexperten der beteiligten Länder zu Beratungs-Experten für die europäische Tourismuswirtschaft qualifiziert.
Helga Nowotny und Wolfgang Lubitz neue Vizepräsidenten der Lindauer Nobelpreisträgertagungen
Prof. Nowotny und Prof. Lubitz neue Vizepräsidenten der Lindauer Nobelpreisträgertagungen Präsidentin Bettina Gräfin Bernadotte und Schatzmeister Turner im Amt bestätigt
Plattform für die universitäre Personalentwicklung
Deutsche Universitäten gründen Netzwerk für Personalentwicklung Personalentwicklung zählt gegenwärtig zu den bestimmenden Aufgaben von deutschen Universitäten. Gewachsene Anforderungen und neue Möglichkeiten zur Förderung von wissenschaftlichem und wissenschaftsunterstützendem Personal erschließen den Universitäten zusätzliche Potentiale. Zur bundesweiten Etablierung und weiteren Professionalisierung der Personalentwicklung wurde im Oktober 2014 das ?Netzwerk für Personalentwicklung an Universitäten? (UniNetzPE) unter Sprecherschaft der Universität Konstanz und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gegründet.
Hochschulrat beschließt Wahlvorschlag
Präsidentenwahl an der Justus-Liebig-Universität Gießen: Amtsinhaber Prof. Dr. Joybrato Mukherjee soll zur öffentlichen Anhörung am 21. Januar 2015 eingeladen werden
Zeppelin Universität startet ?ZU PioneerPort? für studentische Gründungsinteressierte und Gründer
Friedrichshafen. Die Zeppelin Universität (ZU) hat mit dem ?ZU PioneerPort? ein Zentrum geschaffen, um Gründungsaktivitäten an der ZU und Unterstützungsangebote für studentische Gründer enger miteinander zu verzahnen. Dadurch sollen Gründungsinteressierte gezielter und umfassender unterstützt werden können. Geleitet wird der ?ZU PioneerPort? von Andreas Mertens, der bereits in verschiedenen geschäftsführenden Positionen tätig war und über Erfahrungen in den Bereichen Unternehmertum und Gründung verfügt.
Mobil in allen Lebensphasen
Forschungsergebnisse erleichtern Leben im Alter / Müller: ?Wir müssen die Bedürfnisse von älteren Menschen stärker in den Blick nehmen? Wer nicht mehr mobil sein kann, dem fällt die Teilhabe am
Neue Alexander von Humboldt-Professorin für LMU
Die LMU ist erneut erfolgreich im Wettbewerb um eine Alexander von Humboldt-Professur (http://www.humboldt-professur.de/de/): Karen Radner, derzeit Professor of Ancient Near Eastern History am University College London (UCL)(http://www.ucl.ac.uk/history/people/academic-staff/karen-radner ), wurde von der LMU nominiert und durch den von der Humboldt-Stiftung eingesetzten Ausschuss für die Auszeichnung ausgewählt. Für die LMU ist es die fünfte Alexander von Humboldt-Professur.
Unterstützung zu Patenten gesucht?
Umfrage des Fraunhofer IAO ermittelt den Unterstützungsbedarf vom KMU im Bereich Patente: Baden-Württemberg ist die europaweit innovativste Region. Doch die Zahl der Patentanmeldungen hat in den letzten Jahren stetig abgenommen. Aus diesem Grund befragt das Fraunhofer IAO kleine und mittlere Unternehmen nach ihrem Unterstützungsbedarf in diesem Bereich. Die Online-Befragung läuft noch bis 10. November 2014.
Europaparlament stoppt Forschungskürzungen - HRK-Präsident: Jetzt ist die Bundesregierung gefordert
Heute hat sich das Europaparlament im Streit um den EU-Haushaltsentwurf 2015 positioniert. Während die Regierungschefs, angeführt von Deutschland, eine einseitige Kürzung im Forschungshaushalt von einer Milliarde Euro gefordert hatten, will
Erfolg?! Einsichten eines entfremdeten Erzkapitalisten ? Gastvorlesung von Florian Homm an der HAM
Am Mittwoch, 05.11.2014 spricht Florian Homm an der Hochschule für angewandtes Management in Erding über sein bewegendes Leben.