Wissenschaft
Wissenschaft (2)
Hochschulen
Links

Themen
Astron. / Raumf.
Biologie
Chemie
Medizin
Physik

International
Science (UK)
Science (US)
Science (US)
Health (UK)
Health (US)
Health (US)


SPIEGEL ONLINE - Wissenschaft
Nachrichten aus der Wissenschaft über Mensch und Technik, Natur und Weltall. Aktuelle Reportagen, Analysen, Interviews.

Satellitenbild der Woche: Feuerberg mit Eiskappe
Feuer und Eis liegen in Island dicht beisammen: Mächtige Gletscher bedecken viele Vulkane der Insel, darunter den gefährlichen Katla. Das Eis kann auf bevorstehende Ausbrüche hinweisen, wie ein Satellitenbild-Vergleich zeigt.
CO2-Ausstoß weltweit : Animation zeigt Atmung der Erde im Zeitraffer
Die Konzentration des Treibhausgases CO2 schwankt von Tag zu Tag. Eine Animation der Nasa zeigt diese Atmung der Erde nun im spektakulären Zeitraffer. Auf der Südhalbkugel tut sich wenig, dafür umso mehr im Norden.
H5N8-Virus: Vogelgrippe erstmals in Europa bei Wildvogel
Im November war der Virus H5N8 erstmals in Deutschland aufgetreten. Nun gibt es den zweiten Fall - und zwar erstmals bei einem Wildvogel. Bundesagrarminister Christian Schmidt hat eine Krisensitzung einberufen.
Physiker über "Interstellar": "Wurmlöcher gibt es wahrscheinlich gar nicht"
Science-Fiction-Filme haben meist mehr mit Fiction als mit Science zu tun. Doch der aktuelle Blockbuster "Interstellar" kommt bei Physikern überraschend gut an - auch wenn sie mit einigen Details hadern.
"Poo Power": Biobus fährt mit Gas aus Müll und Kot
In England fährt neuerdings ein Bus mit einem sehr speziellen Antrieb. Er tankt Gas, das aus menschlichen Hinterlassenschaften gewonnen wird: Biomüll und Kot.
Fotos aus der Tiefe: Forscher klettern in Sibiriens mysteriösen Krater
Riesige Krater in Sibirien haben im Sommer weltweit Aufsehen erregt. Jetzt sind Forscher in eines der Erdlöcher geklettert, um seine Entstehung zu enträtseln. Der Energiekonzern Gazprom soll bereits ein Geschäft wittern.
Vier Jahre mit Parasit im Kopf: Mann hatte Bandwurm im Hirn
Forscher haben das Genom eines seltenen Bandwurms entziffert. Noch exotischer als der Parasit ist der Fundort: Die Mediziner entdeckten die Wurmlarve im Gehirn eines Mannes - dort hatte sie mehr als vier Jahre gelebt.
Müllvermeidung: EU-Staaten begrenzen Verbrauch von Plastiktüten
Die EU macht Ernst im Kampf gegen die Plastiktüten-Flut: Die Staaten haben sich geschlossen für die Begrenzung von Einwegtüten ausgesprochen. Sie wollen die Kunden zur Kasse bitten und erwägen sogar ein Verbot.
Grippe: Impfung gegen zukünftige Viren schützt am besten
Wie stellt man einen möglichst zuverlässigen Impfstoff gegen Grippe her? Man bereitet das Immunsystem auf Viren vor, die es in naher Zukunft geben könnte. Das aktiviert die Abwehr auch gegen ältere Virusvarianten.
Globale Messungen: Oktober bricht erneut Wärmerekord
Und wieder ist ein Temperaturrekord gefallen: Noch nie haben Meteorologen global einen heißeren Oktober registriert als in diesem Jahr. Damit ist 2014 auf dem besten Weg, das heißeste Jahr seit Beginn der Messungen zu werden.

welt.de - Webwelt


24 Stunden: Wo wir unsere digitalen Spuren hinterlassen
Täglich beobachten Kameras, Computer und Funkchips, was wir wann und wo gemacht haben. Das gilt im Supermarkt, wo jeder Kauf Rückschlüsse auf unseren Lebensstil zulässt. Aber auch Arbeitgeber schauen uns auf die Finger ? wie beim Internetsurfen.
Medien: Online-Werbung steigt 2007 auf Rekordhoch
Im Vergleich zu 2006 wächst der Werbeumsatz auf Websites laut einer Studie noch einmal um zwei Drittel. Bereits nach drei Quartalen hat der Markt sein Allzeithoch erreicht. Als hilfreich für die Werbenden erweisen sich Videoportale wie YouTube und MyVideo.
Karriere: Die schlimmsten Fehler der Online-Bewerber
Immer mehr Arbeitgeber nehmen Job-Anfragen per E-Mail oder über Online-Formulare an. Doch die Bewerber müssen sich an Regeln halten. Experten erklären, wie eine Online-Bewerbung Erfolg verspricht ? und was die Bewerber niemals vergessen dürfen.
Spiele-Konsolen: Sony speckt die Playstation 3 kräftig ab
Sony bringt jetzt ein günstigeres Modell der Playstation 3 in die Läden. Die neue Konsole kostet 200 Euro weniger; bietet allerdings auch weniger. So hat sie eine 40 statt einer 60 Gigabyte großen Festplatte. Größtes Manko: Es laufen keine Playstation-2-Spiele mehr.
Microsoft: "Halo 3" bricht bei Umsatz 300-Millionen-Marke
Die Fans schlagen bei "Halo 3" ordentlich zu. Bereits eine Woche nach dem Verkaufsstart ist das Ballerspiel von Microsoft eines der meistverkauften Spiele des Jahres. Den US-Konzern wird es freuen, denn das beliebte Spiele kurbelt auch die Verkäufe der Konsole Xbox 360 an.
Hauptstadt online: Neue Website für Berliner Holocaust-Mahnmal
Interessierte können sich ab sofort auch ohne eine Reise nach Berlin über das Holocaust-Mahnmal und die Opfer im Dritten Reich informieren. Der Förderverein des Denkmals veröffentlicht auf einer Internet-Seite Tausende Biografien einzelner Schicksale und bietet einen virtuellen Rundgang durch den "Ort der Information".
E-Mail-Knigge: Erst nachdenken, dann absenden
Einmal eine Mail an den falschen Adressaten gesendet ? es könnte niemals wieder gutzumachen sein. WELT ONLINE gibt acht Tipps wie Sie die schlimmsten Fehler in der digitalen Kommunikation vermeiden können.
USA: Saftige Strafe für illegalen Musik-Tausch
Der erste Prozess in den Vereinigten Staaten um Musikpiraterie im Internet ist mit einer hohen Geldstrafe für die 30-jährige Angeklagte ausgegangen. Für jeden von 24 illegal auf der Tauschbörse Kazaa angebotenen Song wurden mehr als 9000 Dollar fällig.
Online-Preisangaben: Media-Markt-Klage schafft Klarheit für Webshops
Internethändler müssen auf die Versandkosten und Steuern besser hinweisen als bisher üblich. Allerdings müssen die Nebenkosten nicht zwingend auf den Übersichtsseiten der Shops auftauchen, wie von Media Markt gefordert. Das Urteil des Bundesgerichtshofs dürfte die Abmahnwelle bremsen.
Preisvergleiche: Im Internet ist das Heizöl günstiger
Die Rohstoffpreise steigen und steigen. Doch Verbraucher müssen nicht verzagen: Im Internet gibt es Preisvergleiche, Lieferanten gewähren Mengenrabatte. So lassen sich Hunderte Euro sparen. Und für den kommenden Winter haben Experten einen guten Ratschlag.


ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft
Nachrichten und Analysen zu Wissenschaft, Forschung, Gesundheit, Umwelt und Geschichte. Lesen Sie aktuelle Informationen aus dem Ressort Wissen.

Deutsches Kaiserreich: Einigkeit vor Recht und Freiheit
1871 entstand das Deutsche Reich. Seither gilt Kanzler Otto von Bismarck als Ideal nationaler Einigkeit. Die Blutspur, die es zog, reicht bis weit ins 20. Jahrhundert.
H5N8: Vogelgrippe erstmals bei Wildvogel in Europa nachgewiesen
In Mecklenburg-Vorpommern haben Experten eine mit dem H5N8-Virus infizierte Ente geschossen. Landwirtschaftsminister Schmidt beruft eine Krisensitzung ein.
MRSA-Daten: Der Keim soll geheim bleiben
Wer wissen will, wo es wie viele resistente Keime gibt, stößt schnell an Grenzen. Krankenhäuser und Gesundheitsämter wollen keine schwarzen Schafe nennen.
Spezifische Wärmekapazität: Tückische Tomaten
Der Pizzaboden ist nur noch warm, also beißt man kräftig hinein ? und verbrennt sich an den Tomaten oder der Sauce ganz fürchterlich den Mund. Woran liegt das?
Weltgesundheitsorganisation: 40 Tote durch Pest auf Madagaskar
Auf Madagaskar ist erneut die Pest ausgebrochen. Auch in der Hauptstadt gibt es Fälle. Übertragen wird die Seuche durch Flöhe, die gegen Insektizide resistent sind.
Architektur: Überlasst die NS-Gebäude ihrem Schicksal!
Reste protziger NS-Bauten bezeugen Hitlers Größenwahnsinn. Viele stehen leer, dienen nicht einmal als Mahnmale. Sie sollen verfallen, fordert der Historiker Norbert Frei.
Massentierhaltung: Kann man trotz MRSA noch Fleisch essen?
Multiresistente Keime lauern auch im Supermarkt. Wer einige Regeln einhält, kann sich gegen die gefährlichen Bakterien schützen.
Vitamin D: Vitaminpillen schlucken oder nicht?
Forscher streiten seit Langem darüber, wie sinnvoll Vitaminpräparate sind. Vitamin D jedenfalls scheint das Risiko für Herz-Kreislauf-Leiden und Krebs zu senken.
Rosetta-Mission: "Wir hatten abartiges Glück"
Die Schockmomente während Philaes Landung haben die Esa-Wissenschaftler wohl verarbeitet. Sie freuen sich jetzt sogar, dass sie gleich drei Landungen beobachten konnten.
EU-Vorhaben: Europa verbannt die Plastiktüten ? schützt das die Umwelt?
Bis 2025 soll jeder EU-Bürger nur noch 45 Tüten aus Kunststoff pro Jahr verbrauchen, so der Plan. Alternativ-Verpackungen sind aber nicht unbedingt umweltfreundlicher.