Technologie
Technologie (2)
Audio/Video
Foto
Handy
Computer
Hardware
Software
Internet
Sicherheit

International
Technology (UK)
Technology (US)
Technology (US)

Tipps
Onlinespiele


SPIEGEL ONLINE - Netzwelt
Nachrichten zu Internet und Technik, Handys und Computern. Aktuelle Reportagen, Analysen, Service.

Workshop auf der re:publica: Sound als Waffe
Handys piepsen, Staubsauger lärmen, Flugzeuge donnern: Geräusche können unangenehm sein. Aber nicht nur das - sie können sogar als Waffen genutzt werden, warnt ein Designforscher auf der re:publica.
Browser-Statistik: Chrome populärer als Internet Explorer
Microsofts Internet Explorer hat seine Führungsposition bei den Browsern an Googles Chrome verloren. Der Statistikdienstleister Net Applications bestätigt jetzt eine bereits vier Jahre alte Meldung der Konkurrenz.
Soziale Netzwerke und Depression: "Facebook war Gift für mich"
Selbstmitleid, Neid, Gelähmtsein: Als Kati Krause an Depressionen erkrankt, wird ihr Online-Leben zur Qual. Auf der re:publica spricht sie über soziale Netzwerke als Teufelskreis - und ihren Ausbruch daraus.
Justizstreit: WhatsApp in Brasilien für 72 Stunden blockiert
WhatsApp funktioniert in Brasilien nicht mehr. Auf Anordnung eines Richters wurde der Mitteilungsdienst vorübergehend gesperrt. Hintergrund ist ein Streit mit Facebook.
Hass auf Frauen im Netz: Mit Liebe gegen den Mob
Sie drohen mit Vergewaltigung und lassen sich durch Meldesysteme nicht abschütteln: Im Netz kämpft ein oft gut organisierter Mob gegen Frauen. Die erproben neue Methoden der Gegenwehr.
Geheimgericht Fisa: 2015 wurde jeder Überwachungsantrag durchgewinkt
Über 1457 Anträge für Überwachungsmaßnahmen hat das US-Geheimgericht Fisa im vergangenen Jahr entschieden - immer mit demselben Ergebnis: Alle Anträge wurden genehmigt.
re:publica 2016: "Das ist nicht das Netz, das wir wollen"
Die re:publica, Europas wichtigste Internetkonferenz, ist zum Mainstream-Event geworden. Doch zwei Redner haben keine Lust auf Heile-Welt-Spiele: Sie verbreiten düstere Visionen vom Netz der Zukunft.
"Hitman" angespielt: Wer sich durchschießen will, hat keine Chance
Im neuen "Hitman" muss man Auftragsmorde begehen - damit das gelingt, muss der Spieler kreativ werden. Mal fühlt man sich im Episodenspiel wie im Bond-Film, mal wie im Urlaub.
Digitalwährung: Australischer Geschäftsmann hat offenbar Bitcoin erfunden
Lange fahndeten Journalisten nach der wahren Identität des mysteriösen Bitcoin-Erfinders "Satoshi Nakamoto". Jetzt soll das Geheimnis gelüftet worden sein.
Nacktheit bei Facebook und Instagram: "Wir kämpfen nicht für Perverslinge"
Justin Bieber darf seinen Hintern und Oberkörper posten, aber Madonna muss ihre Brustwarzen zensieren. Das Thema Nacktheit bei Facebook und Instagram polarisiert - und längst regt sich kreativer Widerstand.

sueddeutsche.de - Computer & Wissen
sueddeutsche.de

World Cyber Games: "Wenn ich groß bin, will ich Counterstrike-Spieler werden"
Fingermassagen für die Weltklasse-Spieler: Bei der Weltmeisterschaft der Computerspieler in Seattle geht es weniger um das Preisgeld als um die Ehre.
Trojaner hört mit: Bayerisches LKA belauscht Internet-Telefonate
Kurz vor den Verhandlungen des Bundesverfassungsgerichts zu den umstrittenen Online-Durchsuchungen sorgen Berichte über das Abhören von Internet-Telefonaten für neuen Wirbel. Laut einem Magazinbericht bestätigte das bayerische Landeskriminalamt, dass es seit dem Sommer in mehreren Fällen auf Computern von Verdächtigen Spähprogramme installiert hat.
Gentechniker will künstliche Lebensform geschaffen haben: Craig Venter spielt Gott
Eine Forschergruppe um Craig Venter will ein künstliches Chromosom geschaffen haben: Die Bakterien mit Kunst-Erbgut sollen bald die Erderwärmung bekämpfen. Der Name mit dem der umstrittene US-Gentechniker Gott spielt: Mycoplasma laboratorium.
US-Hochschulen: Ebola auf dem Labortisch
An den Hochschulen in den USA wird illegal an Biowaffen geforscht - und das unter mangelhaften Sicherheitsvorkehrungen.
Angriff auf Webserver: Hacker klauen Kundendaten
Hacker haben bei einem Angriff auf das Web-Verkaufsportal eines Tickethändlers tausende Daten geklaut - meist von Kunden, die die Tickets mit einer Kreditkarte bezahlt haben.
Klimawandel: "Stromsparen wird in Mode kommen"
Andreas Troge, Präsident des Umweltbundesamtes, über Lösungen der ökologischen Probleme und Gefahren des Klimawandels.
Alternative Musik-Vertriebswege: Was ihr wollt
Wer Musik kaufen will, muss schon lange nicht mehr in einen CD-Laden gehen. Die Engländer von "Radiohead" setzen dieses Wissen um und probieren einen alternativen Vertriebsweg.
Anti-Nobelpreise: Friedenspreis für die "Schwulenbombe"
An der Harvard University sind die diesjährigen Ig-Nobelpreise für bizarre Forschungsprojekte verliehen worden. Ausgezeichnet wurde unter anderem die Gewinnung von Vanillin aus Kuhfladen und der Einsatz von Viagra bei Hamstern mit Jetlag.
Illegale Musik-Downloads: 222.000 Dollar Strafe
Teuer zu stehen kommt einer 30-jährigen Amerikanerin das Verbreiten von illegalen Downloads. Für 24 Songs muss sie jeweils 9250 Dollar Strafe zahlen.
Verhaltensbiologie: Die Krähe als Kameramann
Wissenschaftler der Uni Oxford haben den Vögeln kleine Kameras an den Leib geklebt. Die Filme zeigen, wie die Vögel Werkzeug nutzen.