Technologie
Technologie (2)
Audio/Video
Foto
Handy
Computer
Hardware
Software
Internet
Sicherheit

International
Technology (UK)
Technology (US)
Technology (US)

Tipps
Onlinespiele


SPIEGEL ONLINE - Netzwelt
Nachrichten zu Internet und Technik, Handys und Computern. Aktuelle Reportagen, Analysen, Service.

Bürgerrechtsausschuss des Europarats: "Die Überwachungsmethoden gefährden Menschenrechte"
Ein wichtiger Europarats-Ausschuss kritisiert die Praktiken der Geheimdienste. In einem jetzt veröffentlichten Berichtsentwurf heißt es, die bislang enthüllten Überwachungsmethoden gefährden grundlegende Menschenrechte.
WebView-Sicherheitslücken: Experte rät zum Neukauf von Android-Geräten
Ohne regelmäßige Updates keine Sicherheit - das gilt für alle Programme und Betriebssysteme. Manche Lücken in älteren Android-Versionen will Google künftig nicht mehr schließen. Nutzer brauchen daher langfristig vermutlich ein neues Gerät, sagt ein Experte.
Bitcoin-Börse: Coinbase bekommt Zulassung der US-Behörden
Bitcoin macht einen wichtigen Schritt in Richtung Mainstream: Mit Coinbase gibt es in den USA nun einen offiziell genehmigten Handelsplatz für die Digitalwährung. Der Bitcoin-Kurs stieg prompt.
Sicherheitslücke: Experte warnt vor Online-Angriffen auf US-Tankstellen
Ein US-Sicherheitsexperte warnt: Weil viele Tankstellenbesitzer ein unsicheres Fernwartungssystem für ihre Treibstofftanks nutzen, könnten Angreifer falschen Alarm auslösen - oder die Benzinversorgung sabotieren.
Internet-Zensur verschärft: China geht gegen VPN-Dienste vor
Angebote wie Facebook, Twitter oder die Google-Suche sind in China routinemäßig blockiert. Bislang ließ sich die Zensur aber durch sogenannte VPN-Dienste umgehen. Nun geht China gegen diese Programme vor.
Apple-Betriebssystem: Kindersicherung von OS X Yosemite unzuverlässig
Eltern sollten sich nicht zu sehr auf die Kindersicherungsfunktion von OS X Yosemite verlassen. Einem Medienbericht zufolge hat sie einen Fehler, den Apple nun per Update beseitigt - zunächst aber nur für eine kleine Zielgruppe.
Angebliche Beleidigungen Mohammeds: Türkisches Gericht droht mit Facebook-Sperre
Nach YouTube und Twitter könnte bald auch Facebook in der Türkei blockiert werden: Ein Gericht fordert die Sperrung bestimmter Seiten des sozialen Netzwerks. Notfalls müsse das ganze Angebot blockiert werden.
Flash-Player-Update: Adobe schließt gefährliche Sicherheitslücke
Adobe liefert jetzt ein Update aus, das eine kritische Sicherheitslücke im Flash-Player schließt. Experten hatten vergangene Woche zum Abschalten des Players geraten. Kriminelle haben die Lücke schon ausgenutzt.
Geheime Gerichtsanordnung: Google gab E-Mails von WikiLeaks an das FBI weiter
Per Gerichtsbeschluss wurde Google vor Jahren aufgefordert, E-Mails und Internetdaten dreier WikiLeaks-Aktivisten an US-Behörden weiterzugeben. Die Betroffenen sind empört, der Konzern gibt an, zum Schweigen verpflichtet gewesen zu sein.
Verschollene Boeing: Hacker kapern Website von Malaysia Airlines
Die Airline des verschwundenen Flugs MH370 ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Dahinter soll die Gruppe Lizard Squad stecken. Die Angreifer behaupten, bald gestohlene Informationen von der Fluggesellschaft zu veröffentlichen.

sueddeutsche.de - Computer & Wissen
sueddeutsche.de

World Cyber Games: "Wenn ich groß bin, will ich Counterstrike-Spieler werden"
Fingermassagen für die Weltklasse-Spieler: Bei der Weltmeisterschaft der Computerspieler in Seattle geht es weniger um das Preisgeld als um die Ehre.
Trojaner hört mit: Bayerisches LKA belauscht Internet-Telefonate
Kurz vor den Verhandlungen des Bundesverfassungsgerichts zu den umstrittenen Online-Durchsuchungen sorgen Berichte über das Abhören von Internet-Telefonaten für neuen Wirbel. Laut einem Magazinbericht bestätigte das bayerische Landeskriminalamt, dass es seit dem Sommer in mehreren Fällen auf Computern von Verdächtigen Spähprogramme installiert hat.
Gentechniker will künstliche Lebensform geschaffen haben: Craig Venter spielt Gott
Eine Forschergruppe um Craig Venter will ein künstliches Chromosom geschaffen haben: Die Bakterien mit Kunst-Erbgut sollen bald die Erderwärmung bekämpfen. Der Name mit dem der umstrittene US-Gentechniker Gott spielt: Mycoplasma laboratorium.
US-Hochschulen: Ebola auf dem Labortisch
An den Hochschulen in den USA wird illegal an Biowaffen geforscht - und das unter mangelhaften Sicherheitsvorkehrungen.
Angriff auf Webserver: Hacker klauen Kundendaten
Hacker haben bei einem Angriff auf das Web-Verkaufsportal eines Tickethändlers tausende Daten geklaut - meist von Kunden, die die Tickets mit einer Kreditkarte bezahlt haben.
Klimawandel: "Stromsparen wird in Mode kommen"
Andreas Troge, Präsident des Umweltbundesamtes, über Lösungen der ökologischen Probleme und Gefahren des Klimawandels.
Alternative Musik-Vertriebswege: Was ihr wollt
Wer Musik kaufen will, muss schon lange nicht mehr in einen CD-Laden gehen. Die Engländer von "Radiohead" setzen dieses Wissen um und probieren einen alternativen Vertriebsweg.
Anti-Nobelpreise: Friedenspreis für die "Schwulenbombe"
An der Harvard University sind die diesjährigen Ig-Nobelpreise für bizarre Forschungsprojekte verliehen worden. Ausgezeichnet wurde unter anderem die Gewinnung von Vanillin aus Kuhfladen und der Einsatz von Viagra bei Hamstern mit Jetlag.
Illegale Musik-Downloads: 222.000 Dollar Strafe
Teuer zu stehen kommt einer 30-jährigen Amerikanerin das Verbreiten von illegalen Downloads. Für 24 Songs muss sie jeweils 9250 Dollar Strafe zahlen.
Verhaltensbiologie: Die Krähe als Kameramann
Wissenschaftler der Uni Oxford haben den Vögeln kleine Kameras an den Leib geklebt. Die Filme zeigen, wie die Vögel Werkzeug nutzen.