Sport
Sport (2)
Sport (A)
Sport (CH)

Disziplinen
Formel 1
Fussball
Fussball (2)
Leichtathletik
Radsport
Tennis

International
Sports (UK)
Sports (US)
Sports (US)


SPIEGEL ONLINE - Sport
Nachrichten über Fußball, Formel 1, US-Sport und mehr. Aktuelle Sport-Reportagen, Analysen, Interviews - und Achilles.

Deutschlands Finalgegner Argentinien: Ihr schon wieder!
Argentinien bezwingt Holland 4:2 im Elfmeterschießen und steht im WM-Finale. Jetzt geht es gegen Deutschland - wie so oft. Im Gegensatz zur DFB-Elf mussten die Südamerikaner jedoch bis zur letzten Minute richtig kämpfen. Alles Wichtige zum Halbfinale.
Fußball-Weltmeisterschaft: Argentinien im WM-Finale gegen Deutschland
Der deutsche Gegner im WM-Finale steht fest: Argentinien hat sich im Elfmeterschießen gegen Holland durchgesetzt und fordert die DFB-Elf im Endspiel. Matchwinner für die Albiceleste war Keeper Romero mit zwei gehaltenen Elfmetern.
+++ WM-Newsblog +++: Joachim Löw freut sich auf Finalgegner Argentinien
Nun steht es also fest: Deutschland trifft im WM-Finale am Sonntag auf Argentinien. Für Bundestrainer Joachim Löw "eine reizvolle Konstellation". Alles Wichtige zur Fußball-WM in Brasilien, auf und neben dem Spielfeld.
Brasiliens Halbfinal-Demontage: Dani Alves wütet gegen Kritiker
"Schwachköpfe": Nach der historischen Pleite gegen Deutschland geht Dani Alves hart mit Kritikern ins Gericht, Mitspieler Hulk ruft nach himmlischem Beistand. Und Lukas Podolski sendet eine Liebeserklärung an Brasilien.
Ex-Dresden-Stürmer: Dopingverdacht bei Poté - DFB ermittelt
Doping bei Mickaël Poté? Dem Deutschen Fußball-Bund liegt offenbar eine positive Probe des ehemaligen Stürmers von Dynamo Dresden aus einem Zweitligaspiel vor. Der Kontrollausschuss ermittelt.
Unerlaubte Einmischung der Politik: Fifa suspendiert Nigerias Fußballverband
Nigerias Fußballverband NFF ist vorerst nicht mehr Fifa-Mitglied. Grund: Die Regierung des westafrikanischen Landes hatte in der Vorwoche NFF-Funktionäre beurlaubt - eine vom Fußballweltverband nicht geduldete Einmischung der Politik.
WM-Halbfinale: Die wichtigsten Fakten zu Niederlande gegen Argentinien
Holland ist der Comebacker des Turniers: Dreimal lag die Elftal zurück, dreimal gewann sie die Partie. Argentinien siegte im direkten Vergleich nur einmal - dafür aber im wichtigsten Spiel. Die Fakten zum zweiten Halbfinale.
Brasiliens Halbfinal-Demontage: "Dieser Makel bleibt für immer"
Der Schmerz wird langsam verschwinden, aber vergessen wird Brasilien die 1:7-Niederlage gegen Deutschland nie. Im Interview spricht der Journalist Fernando Duarte über die Arroganz des brasilianischen Fußballs und die Verantwortlichen des Debakels.
WM-Halbfinale Niederlande gegen Argentinien: Spielkunst trifft auf Minimalismus
Kein Top-Team wird bei dieser WM so geschmäht wie Argentinien - dabei hält die Mannschaft eine gute Balance aus Defensive und Offensive. Auch deshalb ist das Duell gegen die Niederländer offener als mancher glaubt.
Argentinien-Coach Sabella: Der Wohnzimmer-Tüftler
Argentiniens Nationaltrainer Alejandro Sabella wird in seiner Heimat respektiert, aber nicht geliebt. Den fußballverrückten Argentiniern ist er zu spröde, zu pragmatisch. Das könnte sich mit einem Sieg gegen die Niederlande im WM-Halbfinale ändern.

welt.de - Vermischtes


Film-Jubiläum: Seit 20 Jahren wird schmutzig getanzt
Der erotische Hüftschwung von Patrick Swayze und das schüchterne Lächeln von Jennifer Grey: Das war ?Dirty Dancing". Am 8. Oktober 1987 startete der US-Film in den deutschen Kinos und hat seitdem an Faszination nichts eingebüßt.
Prominente: Pamela Anderson heiratet den Ex von Paris Hilton
Pinup-Girl Pamela Anderson hat zwischen zwei Auftritten in Las Vegas Robert Salomon das Ja-Wort gegeben. Robert Salomon? Das ist der Ex von Paris Hilton... Das neue Paar verbindet unter anderem, dass beide mit früheren Partnern berüchtigte Sex-Videos gedreht haben.
Irene B.: Patientenmörderin spricht über ihre Tat
Vor einem Jahr wurde die ehemalige Krankenschwester der Berliner Charité, Irene B., verhaftet. Acht Monate später verurteilte sie ein Schwurgericht wegen fünffachen Patientenmordes zu einer lebenslangen Gesamtfreiheitsstrafe. Irene B. lebt seitdem in der Justizvollzugsanstalt für Frauen in Berlin-Pankow. Im Interview mit WELT ONLINE spricht sie über ihre Tage im Gefängnis und ihre Tatmotive.
Nach Hetzjagd: Prinz William schockiert über Paparazzi
Der britische Prinz William und seine Freundin Kate Middleton sind nach dem Besuch in einem Club von Pressefotografen verfolgt worden ? fast zehn Jahre, nachdem seine Mutter Diana auf der Flucht vor Paparazzi verunglückte. In einem offiziellen Statement äußert William sich schockiert.
Prominente: In Israel sind Tokio Hotel die "deutschen Beatles"
Tausende israelische Fans ? die meisten weiblich und im Teenageralter ? haben Unterschriften gesammelt, um ihre Lieblingsband Tokio Hotel in ihrem Land zu erleben. Nun erhielten sie die Antwort der erfolgreichen Band.
Tiere: Stinktier aus misslicher Lage freigeschossen
Seine verfressene Art wurde einem Stinktier aus den USA zum Verhängnis. Angelockt von etwas Salatdressing in einem Einmachglas, steckte das Tier nicht nur seine Zunge, sondern direkt den ganzen Kopf in das Behältnis. Und blieb stecken. Ein Polizist konnte den Skunk befreien.
Prominente: Künstler zeigt Prinz Harry als Leiche
Nach den Statuen einer gebärenden Britney Spears und einer toten Paris Hilton sorgt nun das neueste Werk des amerikanischen Bildhauers Daniel Edwards für Aufsehen: der als Soldat gefallene Prinz Harry. Der Künstler will mit seinem Werk auf einen Missstand hinweisen.
Kriminalität: Mutter gesteht Tötung ihrer beiden Söhne
Familiendrama im kleinen Esslingen bei Stuttgart. Eine Mutter soll aus Verzweiflung ihre beiden Söhne getötet haben. Vor dem Landgericht Stuttgart hat die Frau die Tat gestanden. Was führte die 33-Jährige zu diesem Schritt?
Royals: Hat Kate Middleton Angst vor der Krone?
Am englischen Hof kursieren Gerüchte, die Royals und die noble Gesellschaft hielten Prinz Williams Freundin Kate Middleton nicht für standesgemäß. Nun hat es den Anschein, als ob diese Zweifel auch an Kate selber nagen. Manche fürchten einen Rückzieher der königlichen Freundin.
Transplantationen: Bestatter lassen Leichen für 1000 Dollar ausplündern
Drei Bestatter stehen in den USA vor Gericht, weil sie Leichen an einen Organhändler verkauft haben. Von 244 Leichen ließen sie ihn Haut, Knochen oder Sehnen entnehmen ? unter katastrophalen hygienischen Bedingungen. Die Körperteile wurden Patienten bereits eingepflanzt.
Sportgate - Mehr muss man über Sport nicht wissen
Sportgate - Wenn es um Sport geht
Infos zu nationalem und internationalem Spitzensport