Politik
Politik (2)
Politik (3)
Links

Aus den Parteien
CDU/CSU
SPD
B90/Die Grünen
FDP

Nachbarländer
Österreich
Schweiz

International
Politics (UK)
Politics (US)
Politics (US)


SPIEGEL ONLINE - Politik
Politik-Nachrichten aus Deutschland und den Brennpunkten in aller Welt. Aktuelle Reportagen, Analysen, Interviews.

Parteitag: Das Phänomen AfD bleibt - vorerst
Der AfD-Parteitag in Stuttgart ist vorbei. Er hat gezeigt - die Partei ist sich in vielen Details nicht einig, wird aber so schnell nicht aus dem politischen Alltag verschwinden.
AfD-Zusammenkunft in Stuttgart: Die gelenkte Partei
Die AfD hat sich ein Grundsatzprogramm gegeben. Das sieht nach Basisdemokratie aus. Doch in Wahrheit hat sich weitgehend der Vorstand durchgesetzt - sowohl gegen radikale als auch gegen moderate Forderungen.
Flüchtlinge: Bayern fordert schärfere Kontrollen an deutsch-österreichischer Grenze
Zusammen mit fünf EU-Ländern drängt Deutschland die EU-Kommission zur Verlängerung von Grenzkontrollen. Bayern genügt das nicht - der Freistaat will die Kontrollen an der Grenze zu Österreich ausweiten.
Parteitag in Stuttgart: AfD will doch ein bisschen Zuwanderung erlauben
Hart wurde zwischen den Rechtsaußen und den übrigen Delegierten der AfD ums neue Grundsatzprogramm gerungen. Der Islam gilt noch immer als Bedrohung Nummer eins - andere Hardliner-Formulierungen dagegen fielen.
Aufmarsch zum 1. Mai: Verletzte bei Demonstrationen von Rechten und Linken in Plauen
Plauen im Ausnahmezustand: In der sächsischen Kleinstadt sind erneut bis zu tausend Rechte aufgezogen, ihnen standen etwa ebenso viele Linke gegenüber. Die Polizei berichtet von Angriffen aus beiden Lagern.
Obama beim Korrespondenten-Dinner: "Das wird wie die Rote Hochzeit"
Witze für "Game of Thrones"-Fans, Seitehiebe gegen Hillary Clinton und am Ende Haue für Donald Trump. Barack Obamas Rede beim Korrespondentendinner im Weißen Haus war lustig - und sehr politisch.
Geplatzter Reifen: Steinmeiers Regierungsflieger muss Start abbrechen
Schrecksekunde für Außenminister Frank-Walter Steinmeier: Beim Start in Richtung Mali musste sein Regierungsflieger notbremsen. Grund war ein geplatzter Reifen.
Kundgebung in Zwickau: Rechte stören Auftritt von Justizminister Maas
Bundesjustizminister Maas ist bei einer Kundgebung zum Tag der Arbeit vor einer Gruppe rechter Störer ausgebuht worden. Die Rednerbühne musste von der Polizei geschützt werden.
Krieg in Syriens Metropole: In Aleppo leben noch Menschen
Sie feiern Hochzeiten, Kinder spielen auf der Straße Fußball - immer in Angst, mitten im Krieg: Die Bewohner der syrischen Stadt Aleppo kennen keine Feuerpause.
Parteitag in Stuttgart: AfD beschließt Anti-Islam-Kurs
Die AfD fordert, dass Minarette, der Muezzinruf und jegliche Vollverschleierung verboten werden sollen. In dem ersten Grundsatzprogramm der Partei steht nun auch die Aussage, der Islam gehöre nicht zu Deutschland.

sueddeutsche.de - Politik
sueddeutsche.de

Großbritannien: Brown verzichtet auf vorgezogene Neuwahlen
Ende monatelanger Spekulationen: Der britische Premier Gordon Brown verzichtet auf Neuwahlen noch im Herbst. Die Opposition spricht von einem "beschämenden Rückzug". Und selbst Labour-Abgeordnete halten den Schritt für ein "völliges Fiasko" des Nachfolgers von Tony Blair.
Pakistan : Mr. 99 Prozent - Musharraf lässt sich wählen
Pakistans Staatschef Pervez Musharraf hat die Präsidentschaftswahl gewonnen. Mit irritierend hohen Zustimmungsrate für den General. Die Wahlen im Land des engsten Verbündeten der USA im "Kampf gegen den Terror" waren eine Farce. Doch wird auch der Oberste Gerichtshof in Islamamabad mitspielen?
Schweizer Wahlkämpfe: Schwere Ausschreitungen in Bern
Bei Protesten gegen die rechtskonservative Schweizerische Volkspartei sind in Bern 18 Menschen verletzt worden. Hunderte Autonome lieferten sich mit der Polizei eine Straßenschlacht.
Der Deutsche Herbst -- Tage 32 und 33: "Hexenjagd" auf Heinrich Böll
6. und 7. Oktober 1977: Heinrich Böll wird quasi als Komplize der RAF massiv angegriffen. Seit dem ersten Tag der Entführung Schleyer gleicht das Regierungsviertel der Hauptstadt einem Heerlager.
Streit um Arbeitslosengeld: Müntefering fordert von SPD Treue zur Agenda 2010
Arbeitsminister Franz Müntefering hat den Streit innerhalb seiner eigenen Partei erneut angefeuert: Zum wiederholten Male widersprach er Überlegungen von SPD-Chef Kurt Beck, älteren Arbeitslosen länger als zwölf Monate das Arbeitslosengeld I zu überweisen.
Wahlen in Pakistan: Sieger nach eigenen Maßstäben
Die Anhänger des pakistanischen Präsidenten Musharraf feiern bereits seine Wiederwahl. Doch das Oberste Gericht könnte den Staatschef wegen Ämterhäufung disqualifizieren.
Vereitelte Anschläge: Teenager schmuggelte Zünder
Ein Jugendlicher aus Niedersachsen soll Militärzünder für die drei im Sauerland verhafteten Islamisten aus der Türkei nach Deutschland geschmuggelt haben. Die Detonatoren waren in den Schuhabsätzen versteckt.
Kanzlerin trifft Nelson Mandela: Merkel: "Ein bewegender Moment für mich"
Angela Merkel (CDU) ist am Samstag in Johannesburg mit Nelson Mandela zusammengetroffen. Der 89-jährige Friedensnobelpreisträger habe eine "große Botschaft", sagte die Kanzlerin nach dem Gespräch.
Weltsicherheitsrat : "Die Lage in Birma ist unhaltbar"
Der UN-Sicherheitsrat hat die Lage in Birma einstimmig als "unhaltbar" bewertet. Die Westmächte verurteilten zudem das Vorgehen der Militärjunta in einem Erklärungsentwurf scharf.
Machtgerangel in der SPD: Müntefering bleibt hart
Bei der SPD rumort es weiter: Franz Müntefering spricht sich erneut gegen den Vorschlag seines Parteichefs Kurt Beck aus, die "Agenda 2010" aufzuweichen. Der Vizekanzler will beim Arbeitslosengeld den Kurs halten.