Politik
Politik (2)
Politik (3)
Links

Aus den Parteien
CDU/CSU
SPD
B90/Die Grünen
FDP

Nachbarländer
Österreich
Schweiz

International
Politics (UK)
Politics (US)
Politics (US)


SPIEGEL ONLINE - Politik
Politik-Nachrichten aus Deutschland und den Brennpunkten in aller Welt. Aktuelle Reportagen, Analysen, Interviews.

Britischer Wahlkämpfer Miliband: Ed wird knapp
Ed Miliband war der Ungeschickte, der Mann ohne Charisma. Jetzt, kurz vor der Unterhauswahl, liegt der Labour-Kandidat in Umfragen gleichauf mit Premier Cameron. Und Fans flechten ihm digitale Blumenkränze ins Haar. Wie hat er das geschafft?
Chat-Protokolle aus Syrien: "Wir warten auf den Tod"
Seit Jahren toben die Kämpfe in und um Homs, immer wieder fallen die Fassbomben der Assad-Luftwaffe. Firas Alsaid harrt dort dennoch aus - und chattet mit der deutschen Aktivistin Michaela Holzer. Die Protokolle.
Zentralafrika: Rebellen wollen offenbar Tausende Kindersoldaten freilassen
In Zentralafrika werden Tausende Kinder als Soldaten missbraucht. Nun haben mehrere Rebellengruppen laut dem Kinderhilfswerk Unicef ihrer Freilassung zugestimmt.
Brief an Merkel: Landesminister verlangt Auskunft über mögliche Wirtschaftsspionage
Der SPD-Politiker Nils Schmid hat wegen der BND-Affäre einen Brief an die Kanzlerin geschrieben. Darin formuliert er seine Sorge, Betriebsgeheimnisse könnten über den BND an ausländische Dienste gelangt sein.
Nordirland-Konflikt: IRA-Rebellenführer offenbar in Belfast erschossen
Anschlag in Belfast: Ein ehemalige IRA-Anführer ist laut Medienberichten auf dem Markt in der nordirischen Stadt erschossen worden.
Weltkriegsparade in Moskau: Putin zeigt seinen Neuen
Geheimwaffen und ein neuer Panzer rollen aus den Fabriken, 15.000 Soldaten marschieren: Zum 70. Jahrestag des Sieges über Hitler fährt Moskau am Wochenende groß auf. Beeindrucken will Putin vor allem einen Ehrengast aus China.
Strategiesimulation: Wie hätten Sie in der Ukraine-Krise entschieden?
Die Ukraine-Krise hat Kanzlerin Merkel schwierige Aufgaben beschert. Wollen Sie ihr kurz die Regierungsgeschäfte abnehmen? Über Krieg oder Frieden entscheiden? Testen Sie in unserer Strategiesimulation, wie es ist, Angela Merkel zu sein.
Ärger um Zitate: Altkanzler Kohl siegt erneut vor Gericht gegen Ghostwriter
Altkanzler Helmut Kohl setzt sich durch: Das Oberlandesgericht Köln hat ein früheres Urteil bestätigt, wonach seinem Ghostwriter die Veröffentlichung umstrittener Zitate untersagt ist.
Front National: Le Pen Senior will Marine nicht als Präsidentin sehen
Der rechtsextreme Front National hat Jean-Marie Le Pens Parteimitgliedschaft suspendiert, jetzt pöbelt der Parteigründer zurück. Seine Tochter Marine solle nicht Präsidentin Frankreichs werden.
Niger: Tausende Menschen flüchten vor Boko Haram
Attacken der nigerianischen Terrorgruppe Boko Haram haben eine Flüchtlingswelle im Nachbarland Niger ausgelöst. Tausende Menschen flüchten zu Fuß lange Strecken, auch Alte und Kinder.

sueddeutsche.de - Politik
sueddeutsche.de

Großbritannien: Brown verzichtet auf vorgezogene Neuwahlen
Ende monatelanger Spekulationen: Der britische Premier Gordon Brown verzichtet auf Neuwahlen noch im Herbst. Die Opposition spricht von einem "beschämenden Rückzug". Und selbst Labour-Abgeordnete halten den Schritt für ein "völliges Fiasko" des Nachfolgers von Tony Blair.
Pakistan : Mr. 99 Prozent - Musharraf lässt sich wählen
Pakistans Staatschef Pervez Musharraf hat die Präsidentschaftswahl gewonnen. Mit irritierend hohen Zustimmungsrate für den General. Die Wahlen im Land des engsten Verbündeten der USA im "Kampf gegen den Terror" waren eine Farce. Doch wird auch der Oberste Gerichtshof in Islamamabad mitspielen?
Schweizer Wahlkämpfe: Schwere Ausschreitungen in Bern
Bei Protesten gegen die rechtskonservative Schweizerische Volkspartei sind in Bern 18 Menschen verletzt worden. Hunderte Autonome lieferten sich mit der Polizei eine Straßenschlacht.
Der Deutsche Herbst -- Tage 32 und 33: "Hexenjagd" auf Heinrich Böll
6. und 7. Oktober 1977: Heinrich Böll wird quasi als Komplize der RAF massiv angegriffen. Seit dem ersten Tag der Entführung Schleyer gleicht das Regierungsviertel der Hauptstadt einem Heerlager.
Streit um Arbeitslosengeld: Müntefering fordert von SPD Treue zur Agenda 2010
Arbeitsminister Franz Müntefering hat den Streit innerhalb seiner eigenen Partei erneut angefeuert: Zum wiederholten Male widersprach er Überlegungen von SPD-Chef Kurt Beck, älteren Arbeitslosen länger als zwölf Monate das Arbeitslosengeld I zu überweisen.
Wahlen in Pakistan: Sieger nach eigenen Maßstäben
Die Anhänger des pakistanischen Präsidenten Musharraf feiern bereits seine Wiederwahl. Doch das Oberste Gericht könnte den Staatschef wegen Ämterhäufung disqualifizieren.
Vereitelte Anschläge: Teenager schmuggelte Zünder
Ein Jugendlicher aus Niedersachsen soll Militärzünder für die drei im Sauerland verhafteten Islamisten aus der Türkei nach Deutschland geschmuggelt haben. Die Detonatoren waren in den Schuhabsätzen versteckt.
Kanzlerin trifft Nelson Mandela: Merkel: "Ein bewegender Moment für mich"
Angela Merkel (CDU) ist am Samstag in Johannesburg mit Nelson Mandela zusammengetroffen. Der 89-jährige Friedensnobelpreisträger habe eine "große Botschaft", sagte die Kanzlerin nach dem Gespräch.
Weltsicherheitsrat : "Die Lage in Birma ist unhaltbar"
Der UN-Sicherheitsrat hat die Lage in Birma einstimmig als "unhaltbar" bewertet. Die Westmächte verurteilten zudem das Vorgehen der Militärjunta in einem Erklärungsentwurf scharf.
Machtgerangel in der SPD: Müntefering bleibt hart
Bei der SPD rumort es weiter: Franz Müntefering spricht sich erneut gegen den Vorschlag seines Parteichefs Kurt Beck aus, die "Agenda 2010" aufzuweichen. Der Vizekanzler will beim Arbeitslosengeld den Kurs halten.