Politik
Politik (2)
Politik (3)
Links

Aus den Parteien
CDU/CSU
SPD
B90/Die Grünen
FDP

Nachbarländer
Österreich
Schweiz

International
Politics (UK)
Politics (US)
Politics (US)


SPIEGEL ONLINE - Politik
Politik-Nachrichten aus Deutschland und den Brennpunkten in aller Welt. Aktuelle Reportagen, Analysen, Interviews.

Netanjahu-Besuch: Obama sichert Israel "felsenfeste" Unterstützung zu
Ihr persönliches Verhältnis gilt als angespannt - aber die Verbindungen ihrer Länder gehen tief: US-Präsident Obama hat beim Besuch des israelischen Regierungschefs Netanjahu den "unzerbrechlichen Bund" zwischen beiden Staaten betont.
Britischer Premier vor der Unterhauswahl: Camerons Zwei-Fronten-Kampf
David Cameron startet den Unterhauswahlkampf mit scharfer Anti-EU-Rhetorik. Der konservative Premier reagiert auf die rechtspopulistische Ukip - und kontert zugleich Labour mit teuren Versprechen auf Steuersenkungen.
Tagesvorschau: Was Donnerstag wichtig wird
Die entscheidenden Themen am Donnerstag - hier ist der schnelle Überblick.
Umstrittene Erdgasförderung: Fracking-Gegner drängen Bundesregierung zu Komplettverbot
Die Bundesregierung plant ein Teilverbot von Fracking - zumindest bis zum Jahr 2021. Aber was passiert danach? Kurz vor den entscheidenden Verhandlungen für ein Gesetz machen die Gegner mobil.
Bewerbung für 2016: Deutschland will Vorsitz der OSZE
Deutschland will 2016 die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa leiten. Die Entscheidung darüber soll der OSZE-Ministerrat im Dezember treffen. Aktuell wird die Institution von der Schweiz geführt.
Afrika-Experte Lindner: Bundesregierung ernennt Ebola-Sonderbeauftragten
Der Diplomat und Afrika-Fachmann Walter Lindner wird Ebola-Sonderbeauftragter der Bundesregierung. Der studierte Jurist und Musiker war früher Sprecher des damaligen Außenministers Joschka Fischer.
Nordkoreas lahmender Machthaber: Warum Kim hinkt
Kim Jong Un ist seit Wochen wegen Gesundheitsproblemen abgetaucht - nun scheint klar, warum: Offenbar hatte sich Nordkoreas übergewichtiger Diktator beide Sprunggelenke gebrochen und liegt nun in einer VIP-Klinik.
IS an der türkischen Grenze: Internationale Koalition bombardiert Terrormiliz bei Kobane
Der Ring der Terrormiliz "Islamischer Staat" um die nordsyrische Stadt Kobane wird enger. Nun will die internationale Koalition die Dschihadisten dort schwächen: In der Nähe der Stadt bombardierten Flugzeuge IS-Stellungen.
Regierungschef Leung Chun Ying: Pekings "Vampir" in Hongkong
Seine Kritiker nennen ihn eine Marionette der chinesischen Führung: Seit Tagen fordern Demonstranten in Hongkong den Rücktritt von Regierungschef Leung Chun Ying. Und was macht der?
Großbritanniens Premier: Cameron verspricht Steuersenkungen
David Cameron verspricht 30 Millionen Briten Steuererleichterungen - falls er 2015 wiedergewählt wird. Bei seiner Rede vor dem Parteitag der Tories präsentierte sich der Regierungschef als Hüter der sozialen Gerechtigkeit

sueddeutsche.de - Politik
sueddeutsche.de

Großbritannien: Brown verzichtet auf vorgezogene Neuwahlen
Ende monatelanger Spekulationen: Der britische Premier Gordon Brown verzichtet auf Neuwahlen noch im Herbst. Die Opposition spricht von einem "beschämenden Rückzug". Und selbst Labour-Abgeordnete halten den Schritt für ein "völliges Fiasko" des Nachfolgers von Tony Blair.
Pakistan : Mr. 99 Prozent - Musharraf lässt sich wählen
Pakistans Staatschef Pervez Musharraf hat die Präsidentschaftswahl gewonnen. Mit irritierend hohen Zustimmungsrate für den General. Die Wahlen im Land des engsten Verbündeten der USA im "Kampf gegen den Terror" waren eine Farce. Doch wird auch der Oberste Gerichtshof in Islamamabad mitspielen?
Schweizer Wahlkämpfe: Schwere Ausschreitungen in Bern
Bei Protesten gegen die rechtskonservative Schweizerische Volkspartei sind in Bern 18 Menschen verletzt worden. Hunderte Autonome lieferten sich mit der Polizei eine Straßenschlacht.
Der Deutsche Herbst -- Tage 32 und 33: "Hexenjagd" auf Heinrich Böll
6. und 7. Oktober 1977: Heinrich Böll wird quasi als Komplize der RAF massiv angegriffen. Seit dem ersten Tag der Entführung Schleyer gleicht das Regierungsviertel der Hauptstadt einem Heerlager.
Streit um Arbeitslosengeld: Müntefering fordert von SPD Treue zur Agenda 2010
Arbeitsminister Franz Müntefering hat den Streit innerhalb seiner eigenen Partei erneut angefeuert: Zum wiederholten Male widersprach er Überlegungen von SPD-Chef Kurt Beck, älteren Arbeitslosen länger als zwölf Monate das Arbeitslosengeld I zu überweisen.
Wahlen in Pakistan: Sieger nach eigenen Maßstäben
Die Anhänger des pakistanischen Präsidenten Musharraf feiern bereits seine Wiederwahl. Doch das Oberste Gericht könnte den Staatschef wegen Ämterhäufung disqualifizieren.
Vereitelte Anschläge: Teenager schmuggelte Zünder
Ein Jugendlicher aus Niedersachsen soll Militärzünder für die drei im Sauerland verhafteten Islamisten aus der Türkei nach Deutschland geschmuggelt haben. Die Detonatoren waren in den Schuhabsätzen versteckt.
Kanzlerin trifft Nelson Mandela: Merkel: "Ein bewegender Moment für mich"
Angela Merkel (CDU) ist am Samstag in Johannesburg mit Nelson Mandela zusammengetroffen. Der 89-jährige Friedensnobelpreisträger habe eine "große Botschaft", sagte die Kanzlerin nach dem Gespräch.
Weltsicherheitsrat : "Die Lage in Birma ist unhaltbar"
Der UN-Sicherheitsrat hat die Lage in Birma einstimmig als "unhaltbar" bewertet. Die Westmächte verurteilten zudem das Vorgehen der Militärjunta in einem Erklärungsentwurf scharf.
Machtgerangel in der SPD: Müntefering bleibt hart
Bei der SPD rumort es weiter: Franz Müntefering spricht sich erneut gegen den Vorschlag seines Parteichefs Kurt Beck aus, die "Agenda 2010" aufzuweichen. Der Vizekanzler will beim Arbeitslosengeld den Kurs halten.