Leben
Unterhaltung
Reisen
Reisen (2)

International
Entertainment
Entertainment (2)
Travel
Travel (2)


SPIEGEL ONLINE - Reise
Nachrichten, Reportagen und Service rund ums Reisen - für Ferien und Urlaub, Fernreisen und Städtetrips, mit Datenbank und Community.

Krimi-Stadtführung in München: Touri, ermitteln Sie!
Ein Opfer, ein Mörder (oder eine Mörderin) und Dutzende Ermittler: Auf einer Tour in München testen Krimifans ihren Spürsinn und mischen die Innenstadt auf. Bewaffnet sind sie mit Stadtplan, Block und Bleistift.
Neben-Nebensaison in Dänemark: Müßiggang der allerfeinsten Sorte
Dänemark im Sommer? Kann ja jeder! Auch um Weihnachten rum, wenn es so schön "hyggelig" ist. Aber wahre Liebhaber fahren jetzt hin, wenn nur eine Farbe dominiert: grau. Ein Loblied auf die Tristesse der Neben-Nebensaison
Filmschauplätze in Neuseeland: Rummel um Mittelerde
Ende für Bilbo Beutlin: Im Dezember kommt der letzte Teil der Hobbit-Trilogie in die Kinos. Ein guter Anlass für ein Bier in der Original-Filmkulisse in Matamata - dem Dorf, in dem die Halblinge in putzigen Häuschen leben.
Ein Tischler mixt Cocktails auf Lanzarote: "Mehr will ich gar nicht"
"Sex on the beach?" Seit sechs Jahren mixt Vicente auf Lanzarote Cocktails für Touristen. Eigentlich ist er Tischler, doch mit der Krise blieben die Aufträge aus. Da fiel ihm ein: In der Garage steht doch noch der rostige Lieferwagen.
Streik in Griechenland: Am Donnerstag fliegt und fährt nichts
Es ist ein Protest gegen die Sparpolitik: Seit Mittwochmorgen streiken in Griechenland die Journalisten, ab Donnerstag wird dann der Flug-, Bahn- und Fährverkehr lahmgelegt. Passagiere von und nach Griechenland sollen ihre Fluggesellschaft kontaktieren.
BGH stärkt Kundenrechte: Reisebüros müssen sich absichern
Was macht man, wenn der ausländische Reiseveranstalter pleitegeht, bei dem der Urlaub gebucht wurde? Damit Kunden ihr Geld zurück bekommen, müssen sich deutsche Reisebüros absichern, entschied der BGH.
Passant lässt Flasche fallen: Glasboden der Tower Bridge zersplittert
Vor zwei Wochen hat die Tower Bridge in London eine gläserne Fußgängerbrücke bekommen. Als ein Besucher eine Bierflasche fallen ließ, ist der Boden zersplittert - und Passanten wurde es in 42 Metern Höhe ziemlich mulmig.
Pilger in Indien: Vollmond am Heiligen See
Aus der Reise der Pilger wird eine Völkerbewegung: Der Fotograf Michael Martin begleitet Hunderttausende Hindus zum rituellen Bad im Heiligen See in Rajasthan - und erlebt eine magische Vollmondnacht in Pushkar.
Zugreisen: So oft kam die Bahn noch nie zu spät
Die Deutsche Bahn ist laut einem Zeitungsbericht so unpünktlich wie noch nie. Im vergangenen Jahr hat es demnach 3,79 Millionen Minuten Verspätung im Fernverkehr gegeben.
Völkermord in Kambodscha: Zaha Hadid baut der Erinnerung einen Tempel
Star-Architektin Zaha Hadid hat ein Denkmal für Phnom Penh entworfen. Ihr heller Gebäudekomplex aus Holz und Glas soll den Kambodschanern helfen, ihre Vergangenheit zu bewältigen.

welt.de - Motor


Auto-Tuning: Legende Abarth ? Der Skorpion sticht wieder
Carlo Abarth war einer der erfolgreichsten Rennfahrer und Tuner Italiens, sein Markenzeichen war der Skorpion. Jetzt kehrt Fiat mit der Marke zurück. Der neue Grande Punto Abarth soll aber nur der Auftakt für eine ganze Tuning-Familie werden.
Fahrbericht: Wie gut ist der neue Audi A4?
Er greift die Konkurrenz da an, wo es ihr besonders weh tut: bei der Größe und beim Fahrerlebnis. Der neue A4 dient der VW-Tochter Audi als Schlüsselmodell für ihren ehrgeizigen Plan: Bis 2015 sollen Mercedes und BMW abgehängt sein.
Carrerabahn: Neuer Champion im Maßstab 1:24 gesucht
Die Carrera-WM 2008 hat begonnen. Wer gewinnen will, braucht nicht nur ein gutes Gefühl in den Fingern, sondern auch das nötige Glück bei den Servicekäften, welche die Flitzer wieder aufstellen. Dem Sieger winkt ein Manta mit eingebauter Überraschung.
Klimadiskussion: Renault will den Dacia Logan zum Sparmobil umbauen
Lediglich 97 Gramm C02 pro Kilometer soll die seriennahe Fahrzeugstudie Logan Renault eco2 Concept austoßen. Dies entspricht einem Verbrauch von 3,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Und dabei sieht er auch noch sportlich aus.
Phantom: Rolls-Royce baut neues Superluxus-Coupé
Der englische Autohersteller Rolls-Royce plant, neben dem Phantom Drophead Cabrio ein Coupé mit festem Dach herauszubringen. Mit dem Wagen soll die Phantom-Familie komplett sein.
BMW: Ein Cabrio, das sich auch für Männer eignet
Ab kommenden März bietet BMW das 1er-Cabriolet an. Es ist klein, hat ein Stoffverdeck und bietet Platz für vier Passagiere. Und in den Kofferraum passen auch noch drei Golftaschen. An diesem Auto werden nicht nur Frauen Gefallen finden.
Preisvergleich: Die Bahn ist günstiger als das Auto
Die Empörung ist groß: Schon wieder steigen die Ticketpreise bei der Bahn. Doch trotz Preiserhöhung ist der Zug vor allem auf kurzen Strecken immer noch günstiger als das Auto. Zumindest wenn man den Kaufpreis für das eigene Fahrzeug berücksichtigt. WELT ONLINE vergleicht drei Musterstrecken.
Wettfahrt: Deutsche wollen Solar-Weltmeister werden
Nur mit der Kraft der Sonne fahren in Australien 40 Autos um die Wette. Aus Bochum hat sich ein Team von Studenten auf den Weg gemacht, um die 3000 Kilometer lange Strecke als Sieger zu beenden. Leider ist gerade das Auto verschwunden.
Motorrad-Entwicklung: Ein Tabubruch, der 95.000 Euro kostet
Ein Motorrad mit Diesel, das ist ungefähr so lustig wie alkoholfreies Bier, oder? Da sind 18 Ingenieure aus Kiel ganz anderer Meinung. Sie haben die Neander entwickelt, das erste Serienmotorrad der Welt mit Turbodieselmotor.
Autoindustrie: Renault-Chef erwartet Übernahmen durch Asiaten
Carlos Ghosn leitet seit zwei Jahren Nissan und Renault in Personalunion. Jahrelang war der Nissan-Sanierer der Superstar der Branche. Nun hagelt es Kritik. WELT ONLINE sprach mit ihm darüber, warum sich die etablierten Hersteller vor aufstrebenden Autobauern fürchten sollten.


ZEIT ONLINE: Reisen
Erholsame Reisen - Online Reiseberichte, Bildergalerien von Reisen und Urlaubstipps von Experten für die gute Reise in den Urlaub. Nachrichten und Informationen

"365 docobites": "Ein soziales Puzzle aus fünf Kontinenten"
Die Filmemacher Epiphany Morgan und Carl Mason reisen um die Welt und porträtieren jeden Tag eine Zufallsbekanntschaft. Ein Gespräch über das Vertrauen zu Fremden.
Regenwald am Amazonas: Auf Gehölz und Verderb
Weiße Holzfäller roden den Amazonaswald, die Lunge der Welt. Drei Indianerstämme versuchen, sie daran zu hindern. Sie fühlen sich von Behörden und Polizei alleingelassen.
Italien: Auf der Spur der Schnecke
Seit Jahrhunderten verehrt und verzehrt man im Piemont die Weinbergschnecke. Unser Autor hat sich an ihre Fersen geheftet ? schließlich ist im Dezember Schneckenmesse.
Glasgow: "Wir sind hier nicht vom Himmel gefallen!"
Es gilt als "Wunder von Glasgow", dass dort so viele Künstler leben. Nathan Coley baut Sakralbauten nach. Religion ist sein Thema. Aber Wunder? Da wird er ärgerlich.
New York: Vertikale Landschaften
Für die einen ist es nur ein Haus, für andere beginnt mit einem Wolkenkratzer eine Landschaft. Wir zeigen Fotos des großen New-York-Fotografen Horst Hamann.
Fluggesellschaften: In der Edelholzklasse
Flugreisende wollen mehr Komfort. Die Airlines reagieren mit der Einrichtung von Betten oder einer neuen "Premium Economy". Und was bedeutet der Trend für die Holzklasse?
Alaska: Es hält ein Zug im Nirgendwo
Der "Hurricane Turn" bringt Abenteurer, Angler und Einsiedler durch Alaska. Wer mitfahren will, muss sich nur ans Gleis stellen und winken.
Fliegen: Die Schrankwand im Handgepäck
Flugzeuge sind unbequem. Zu eng, zu miefig, zu langweilig. Das ruft Designer und Bastler auf den Plan. Wir stellen einige erstaunliche Erfindungen vor.
Kyoto: Ein Paradies aus Kies
Japans berühmter Zengarten Ryoanji ist auf den ersten Blick eine Kiesfläche, auf der scheinbar zufällig große Steine verteilt sind. Aber man kann ja einen zweiten werfen.
Tibet: Das Glück wohnte auf dem Dach der Welt
Im Jahr 1985, als Tibet noch schwer bereisbar war, durchquerte Jaroslav Poncar das Land. Seine historischen Fotos zeigen die Vielfalt Tibets: Novizen, Nomaden, Neugierde.