Leben
Unterhaltung
Reisen
Reisen (2)

International
Entertainment
Entertainment (2)
Travel
Travel (2)


SPIEGEL ONLINE - Reise
Nachrichten, Reportagen und Service rund ums Reisen - für Ferien und Urlaub, Fernreisen und Städtetrips, mit Datenbank und Community.

Piloten-Ausstand der Lufthansa: Flüge fallen auch nach Streikende aus
Der zweite Streiktag der Lufthansa-Piloten geht zu Ende. Mehr als 1500 Flüge wurden gestrichen, etwa 166.000 Passagiere waren betroffen. Am Mittwoch werden noch Verbindungen ausfallen - und eine Einigung nicht in Sicht.
Tourenski im Test: Leichter durch den Schnee
Welcher Tourenski ist der beste? Die Zeitschrift "Alpin" hat 23 Modelle getestet, von klassisch bis modern. Die Testsieger punkteten beim Gewicht und bewährten sich in Sachen Verlässlichkeit.
Lufthansa: Weitere Pilotenstreiks noch in dieser Woche möglich
Während der aktuelle Streik der Piloten noch läuft, droht den Passagieren weiteres Ungemach: Noch in dieser Woche könnte es erneut einen Ausstand geben. Derweil geht am Lufthansa-Terminal in Frankfurt fast nichts mehr. Der Überblick.
Gefängnisinsel Gorgona in der Toskana: Italiens Alcatraz
Gorgona in der Toskana ist Europas letztes Gefängnis auf einer einsamen Insel mitten im Meer. Für viele Häftlinge ist das Eiland trotz seiner Abgeschiedenheit ein Sehnsuchtsort, für Touristen ein eher ungewöhnliches Ausflugsziel.
Pilotenstreik bis Dienstag: Lufthansa muss zwei Drittel ihrer Flüge streichen
Die Piloten der Lufthansa haben die Schraube langsam angezogen. Nach Kurz- und Mittelstreckenflügen werden sie bis Dienstagnacht auch auf der rentableren Langstrecke streiken. Rund 166.000 Kunden sind betroffen.
Pilotprojekt: Niederlande bauen ersten Solarradweg der Welt
Bei Amsterdam wird gerade eine erste Straße aus Solarzellen gebaut: ein Fahrradweg. Das Pilotprojekt soll Strom für drei Haushalte liefern.
Verkehrsprognose des ADAC: Reiseverkehr bringt weiterhin Stau
Herbsturlauber und Rückkehrer brauchen jetzt ein Zeitpolster. Auch die fünf letzten Bundesländer starten in die Herbstferien. Die Stauwarnung für das Wochenende vom 24. bis 26. Oktober.
Fahrrad-Kult-Café in London: Zwei Cappuccini und einen Reifenwechsel, bitte
Im Café Look Mum No Hands in London können die Gäste Kaffee trinken und gleichzeitig ihr Fahrrad reparieren lassen. Die Mischung aus Lokal und Werkstatt zieht sattelfeste Fans aus aller Welt an - und findet Nachahmer in Metropolen von Berlin bis Tokio.
U-Bahn-Pendler in Tokio: Plattgemacht
Gepresst, gequetscht, dem Schicksal ergeben - Pendler in Tokio machen bei jeder U-Bahn-Fahrt eine Extremerfahrung: die Enge. Der Fotograf Michael Wolf ist den Menschen hinter den Fensterscheiben ganz nah gekommen.
Hotel Altes Land bei Hamburg: Zeitreise auf dem Teller
Im Hotel Altes Land bei Hamburg reist der Koch gerne durch die Zeit: Auf den Teller bringt er regionales Gemüse und Fleisch, die es kaum noch zu kaufen gibt. Wo er diese herbekommt? Aus dem Museum und dem Zoo.

welt.de - Motor


Auto-Tuning: Legende Abarth ? Der Skorpion sticht wieder
Carlo Abarth war einer der erfolgreichsten Rennfahrer und Tuner Italiens, sein Markenzeichen war der Skorpion. Jetzt kehrt Fiat mit der Marke zurück. Der neue Grande Punto Abarth soll aber nur der Auftakt für eine ganze Tuning-Familie werden.
Fahrbericht: Wie gut ist der neue Audi A4?
Er greift die Konkurrenz da an, wo es ihr besonders weh tut: bei der Größe und beim Fahrerlebnis. Der neue A4 dient der VW-Tochter Audi als Schlüsselmodell für ihren ehrgeizigen Plan: Bis 2015 sollen Mercedes und BMW abgehängt sein.
Carrerabahn: Neuer Champion im Maßstab 1:24 gesucht
Die Carrera-WM 2008 hat begonnen. Wer gewinnen will, braucht nicht nur ein gutes Gefühl in den Fingern, sondern auch das nötige Glück bei den Servicekäften, welche die Flitzer wieder aufstellen. Dem Sieger winkt ein Manta mit eingebauter Überraschung.
Klimadiskussion: Renault will den Dacia Logan zum Sparmobil umbauen
Lediglich 97 Gramm C02 pro Kilometer soll die seriennahe Fahrzeugstudie Logan Renault eco2 Concept austoßen. Dies entspricht einem Verbrauch von 3,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Und dabei sieht er auch noch sportlich aus.
Phantom: Rolls-Royce baut neues Superluxus-Coupé
Der englische Autohersteller Rolls-Royce plant, neben dem Phantom Drophead Cabrio ein Coupé mit festem Dach herauszubringen. Mit dem Wagen soll die Phantom-Familie komplett sein.
BMW: Ein Cabrio, das sich auch für Männer eignet
Ab kommenden März bietet BMW das 1er-Cabriolet an. Es ist klein, hat ein Stoffverdeck und bietet Platz für vier Passagiere. Und in den Kofferraum passen auch noch drei Golftaschen. An diesem Auto werden nicht nur Frauen Gefallen finden.
Preisvergleich: Die Bahn ist günstiger als das Auto
Die Empörung ist groß: Schon wieder steigen die Ticketpreise bei der Bahn. Doch trotz Preiserhöhung ist der Zug vor allem auf kurzen Strecken immer noch günstiger als das Auto. Zumindest wenn man den Kaufpreis für das eigene Fahrzeug berücksichtigt. WELT ONLINE vergleicht drei Musterstrecken.
Wettfahrt: Deutsche wollen Solar-Weltmeister werden
Nur mit der Kraft der Sonne fahren in Australien 40 Autos um die Wette. Aus Bochum hat sich ein Team von Studenten auf den Weg gemacht, um die 3000 Kilometer lange Strecke als Sieger zu beenden. Leider ist gerade das Auto verschwunden.
Motorrad-Entwicklung: Ein Tabubruch, der 95.000 Euro kostet
Ein Motorrad mit Diesel, das ist ungefähr so lustig wie alkoholfreies Bier, oder? Da sind 18 Ingenieure aus Kiel ganz anderer Meinung. Sie haben die Neander entwickelt, das erste Serienmotorrad der Welt mit Turbodieselmotor.
Autoindustrie: Renault-Chef erwartet Übernahmen durch Asiaten
Carlos Ghosn leitet seit zwei Jahren Nissan und Renault in Personalunion. Jahrelang war der Nissan-Sanierer der Superstar der Branche. Nun hagelt es Kritik. WELT ONLINE sprach mit ihm darüber, warum sich die etablierten Hersteller vor aufstrebenden Autobauern fürchten sollten.


ZEIT ONLINE: Reisen
Erholsame Reisen - Online Reiseberichte, Bildergalerien von Reisen und Urlaubstipps von Experten für die gute Reise in den Urlaub. Nachrichten und Informationen

Nachtzug: Bitte aussteigen
Der Nachtzug ist ein Kulturgut ? ideal, wenn Piloten streiken oder man irgendwo in Paris aufwachen will. Bevor die Bahn Strecken streicht, sind wir nochmal eingestiegen.
Siegen: Besser als verlieren
Siegen hat eine 104 Meter hohe Brücke, 9 Rubens-Bilder und 1 Tisch, an dem Goethe saß. Und als wäre das nicht genug: 20.000 Studenten, die der Stadt Leben einhauchen.
Lufthansa: Von Frankfurt starten kaum Langstreckenflüge
In Frankfurt, Deutschlands größtem Flughafen, bleiben fast alle Lufthansa-Maschinen am Boden. In München soll noch etwa die Hälfte aller Flüge stattfinden.
Libanon: Manchmal kommt der Krieg dazwischen
Mira Minkara ist Fremdenführerin in Tripoli, die einzige in der antiken Stadt. Sobald ein bisschen Frieden herrscht, zeigt sie, wie schön es im Libanon sein kann.
Badische Weinstraße: Atmen und atmen lassen
Die Badische Weinstraße ist neuerdings 500 Kilometer lang. Wer sie mit dem Fahrrad erkundet, kommt ins Schwitzen. Aber zu trinken gibt es ja genug.
Epidemie: Kreuzfahrtschiff irrt wegen Ebola durch Karibik
Die Behörden mehrerer Länder haben ein Kreuzfahrtschiff abgewiesen, an dessen Bord sich eine Frau unter Quarantäne befindet. Es soll nun direkt in die USA zurückkehren.
New York: Der Tod, jetzt neu
Wo früher ein Nachtclub war, geht es nun morbide zu: Ein neues Museum in New York beschäftigt sich mit dem Jenseits und dem Trauern ? anhand skurriler Exponate.
Airbnb: Die Stadt New York droht Airbnb
Ein großer Teil des Angebots auf dem Mitwohnportal ist nach Angaben der Stadt illegal. Durch kommerziellen Missbrauch entgehen New York Hotelsteuern in Millionenhöhe.
Umbrien: Bei Tisch wird nicht gesprochen!
Das Hotel Eremito liegt versteckt in Umbriens Wäldern und ist ein radikaler Rückzugsort. Hier isst der Gast schweigend zu Abend und schläft allein.
Fotografie: Paris ohne Menschen
Wer Paris erleben will, muss flanieren. Oder Christopher Thomas' entrückte Schwarz-Weiß-Bilder anschauen, die eine ausnahmsweise menschenleere Millionenmetropole zeigen.